Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr. Der Newsletter ist jederzeit über den Abmelde-Link in der E-Mail oder über www.mittelbayerische-shop.de/newsletter abbestellbar. *Gutschein kann nur einmal eingelöst werden. Gültig bis 6 Wochen nach dem Erhalt. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Gilt für www.mittelbayerische-shop.de. Gilt nicht für preisgebundene Ware (z.B. Bücher), Sonderprägungen und Versandkosten. Barauszahlung nicht möglich. Nachträgliche Einlösung aus technischen Gründen nicht möglich.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Hudlhub

Hudlhub
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

  • 978-3-86646-794-1
Hudlhub - das ist der Name einer bayerischen Gemeinde, in der der ganz normale Wahnsinn tobt.... mehr
Produktinformationen "Hudlhub"

Hudlhub - das ist der Name einer bayerischen Gemeinde, in der der ganz normale Wahnsinn tobt. Hudlhub, das ist dort, wo der Himmel noch weiß-blau ist und wo jeder noch jemanden kennt, der jemanden kennt, der weiß, wie´s geht. Was manchmal ja auch hilfreich sein kann. Zum Beispiel, wenn  Auftragskiller inmitten der idyllischen Gemeinde auf die Suche nach einer entführten Rasse-miezekatze gehen.
Hudlhub ist kein klassischer Heimatkrimi. Der Roman bietet einen bisweilen satirischen Blick auf das bayerische Dorfleben und spielt mit Heimatkrimi-Elementen.
Erfunden hat diese Welt von Hudlhub der Autor, Journalist und Musiker Mathias Petry. Er kam als Kind nach Bayern. Trotz seiner Herkunft jenseits des Weißwurstäquators - die Eingeborenen bezeichnen solcherlei Menschen bekanntlich gerne als "Preißn" - fand er in Bayern eine äußere und innere Heimat. Bereits in den 90er Jahren feierte er Erfolge in der Bayern-Pop-Szene. Seiner Wahlheimat setzt er im Projekt Hudlhub ein Denkmal. Die Besonderheiten der Sprache, die Eigenheiten seiner Bewohner, die Hemdsärmeligkeit der Politik - Mathias Petry blickt beim Schreiben wie auch beim Musizieren stets mit einer gescheiten Portion Humor und immer liebevoll auf die Eigenheiten seiner Heimat.
Seinen Hudlhub-Roman hatte Mathias Petry schon im Selbstverlag im kleinen Rahmen veröffentlicht, im SüdOst-Verlag bekommt er nun die Plattform, um überregional neue Leser zu finden, die womöglich nach der Lektüre sagen werden: "Sind wir nicht alle ein bisschen Hudlhub?"

Autor: Mathias Petry
Auflage: 2. Auflage 2017
Broschur: 240 Seiten
Format: 13,5 x 20,5 cm

Weiterführende Links zu "Hudlhub"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hudlhub"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dorfdisco

Dorfdisco

16,90 € *
Storchenstreben

Storchenstreben

16,90 € *
Gailing

Gailing

14,90 € *
Kainegg

Kainegg

14,90 € *
Preißnmörder

Preißnmörder

16,90 € *
RadTouren

RadTouren

9,95 € *
Heazklopfa

Heazklopfa

8,90 € *
Besenginster

Besenginster

14,90 € *
Maxhütte

Maxhütte

14,90 € *

Zuletzt angesehen