Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr. Der Newsletter ist jederzeit über den Abmelde-Link in der E-Mail oder über www.mittelbayerische-shop.de/newsletter abbestellbar. *Gutschein kann nur einmal eingelöst werden. Gültig bis 6 Wochen nach dem Erhalt. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Gilt für www.mittelbayerische-shop.de. Gilt nicht für preisgebundene Ware (z.B. Bücher), Sonderprägungen und Versandkosten. Barauszahlung nicht möglich. Nachträgliche Einlösung aus technischen Gründen nicht möglich.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Schee is gwen, owa hirt

Schee is gwen, owa hirt
16,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

  • 978-3-95587-062-1
Auch in früherer Zeit haben Kinder gelacht und gespielt, Menschen geliebt, gefeiert und Freude... mehr
Produktinformationen "Schee is gwen, owa hirt"

Auch in früherer Zeit haben Kinder gelacht und gespielt, Menschen geliebt, gefeiert und Freude an der Arbeit gehabt. Vor den Sorgen des Alltags, vor Mangel, Unglück, Streit und Not dürfen wir aber nicht die Augen verschließen. Bauernhäuser aus „Hoiz und Stoa“, bäuerliche Arbeit und vor allem die Bildnisse vieler Menschen „in ihrer Welt“ sind in diesem Band zu finden.
Aus manch alten Photographien, die aus dem ganzen Bayerischen Wald zusammengetragen wurden, spricht ungewollt historische Wirklichkeit. Martin Ortmeier, ein Kenner der Hauslandschaften, der Alltagsgeschichte und der Menschen des Bayerischen Waldes hat die Bilder vergangener Zeit zum Sprechen gebracht.

Autor: Martin Ortmeier
Auflage: 5. Auflage 2018
Hardcover: 128 Seiten
Format: 26,3 x 21,5 cm
zahlreiche Schwarz-Weiß Abbildungen

Weiterführende Links zu "Schee is gwen, owa hirt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schee is gwen, owa hirt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen